Aktuelle Stellenangebote:

Wir suchen
Studentische Hilfskräfte

Projekt Therapy 2.0

Im Herbst 2016 startete das ERASMUS+ Förderprojekt Therapy 2.0 „Counselling and Therapeutic Interactions with Digital Natives”. Beteiligt sind acht Projektpartner aus den Länden Deutschland, Slovenien, Kroatien, Island, Österreich, Portugal und Griechenland.

Ziel von Therapy 2.0 ist es, die Integration von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien in den Bereichen „Beratung“ und „Therapie“ zu unterstützen. Dieser Ansatz erscheint besonders bedeutsam mit Blick auf die Altersgruppe der 15-25jährigen Personen. Jene sogenannten "Digital Natives" sind in einer digitalen Welt aufgewachsen und mit einer Vielzahl technologiegestützter Kommunikationsformen vertraut. Damit erschließen sich auch für Berater/innen und Therapeut/innen neue Wege, um die Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu erreichen.

Um die Weiterbildungsangebote im Projekt Therapy 2.0 am konkreten Bedarf von Fachleuten im Bereich Beratung und Therapie auszurichten, führen wir im Januar 2017 eine Online-Studie in allen beteiligten Partnerländern durch.

Weitere Informationen finden sich hier bei den Projektbeschreibungen von ILI.